analytische Hypnose / Hypnoanalyse

Die analytische Hypnose / Hypnoanalyse ist speziell dort angebracht und sinnvoll, wo davon auszugehen ist, dass es sich um tieferliegendere Probleme handelt.

Sehr häufig sind bei hartnäckigen, unerklärlichen und therapieresistenten Beschwerden die Ursachen in Ereignissen und Emotionen aus der Vergangenheit zu finden.

Entweder, weil der Betreffende zum Zeitpunkt des Ereignisses nicht in der Lage war das Erlebte adäquat zu verarbeiten, oder weil er aufgrund seines

Lebensalters das Geschehene noch nicht begreifen konnte.

Diese unverarbeiteten Ereignisse können für lange Zeit in Vergessenheit geraten, aber nach einer gewissen Zeit oder durch ähnliche Ereignisse wieder an die Oberfläche treten.

Je nach Struktur und Lebensumstände des Betreffenden können sich sehr

unterschiedliche Symptome einstellen.

Das „Unverarbeitete“ drängt immer mehr an die Oberfläche, zeigt sich durch das Auftreten bestimmter Symptome und fordert so die längst überfällige Aufarbeitung und Auflösung eines Konfliktes.

Unbeachtet können sich diese dann verschlimmern, oder chronisch werden.

Wenn wir nicht nur einfach versuchen die Symptome „wegzutherapieren“,

sondern ihr "Sichtbarwerden" als Chance wahrnehmen,den Weg zur

„Wurzel“ des Übels zu finden, werden diese Symptome durch eine erfolgreiche Aufarbeitung des eigentlichen Konfliktes überflüssig und können verschwinden. Wir brauchen sie nicht mehr!

Metaphorisch gesprochen, macht es aus der Sicht der Hypnoanalyse wenig Sinn, wenn wir schädliches Unkraut nur oberflächlich "auszupfen" und ein paar „schöne Blumen“ darüber pflanzen.

Solange sich noch die Wurzeln im Boden befinden, ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Unkraut wieder auf der Oberfläche „erscheint“. Positives Wachstum wird so immer wieder behindert oder gar unmöglich gemacht.

In der Hypnoanalyse / analytischen Hypnose haben wir die Möglichkeit, mit Hilfe unseres Unterbewusstseins die eigentliche Ursache eines aktuellen Problems, oder eines Symptoms zu finden und entsprechend aufzuarbeiten.

Wenn eine erfolgreiche Aufarbeitung stattgefunden hat, ist der Boden bereitet für neues, erfolgreiches Wachstum.

Die persönlichen Ressourcen können nun nach und nach mobilisiert und für

positive Wachstumsprozesse und Zielverwirklichung eingesetzt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright by Monica Smith